Über mich

Ich bin Fritz (24), Student und User Experience Designer aus Hannover. So sehr ich es liebe die digitale Welt zu durchdringen, so sehr genieße ich auch das Reisen & Fotografieren. Auf diesem Blog möchte ich das ein oder andere was mich begeistert mit dir teilen.

Strategie? Zielsetzung? Vision? Gibt es nicht. Stattdessen schreibe ich über das, was mich bewegt! Im Hinterkopf habe ich da schon den ein oder anderen Reisebericht, ein bisschen technisches Foto-Zeug und ein Fünckchen Genialität.

Empfohlende Erwartungshaltung: Sei gefasst auf alles & nichts!

Job + Studium

Seitdem ich 15 Jahre alt bin, schraube ich am Internet. Schon früh setze ich freiberuflich die ersten kleinen Website-Projekte um und festigte meinen Traum ‚Webdesigner‘ zu werden.

Heute nenne ich mich lieber Konzepter & Interfacedesigner oder auch ganz ‚fancy‘ User Experience Designer. Ich denke mal, dass klingt cooler und grenzt die Sache auch ganz gut darauf ein, was ich tatsächlich bei der Digitalagentur Neoskop so zustande bringe.

Und ach ja: Ganz eigentlich studiere ich noch Integrated Media & Communication an der Hochschule Hannover und schreibe gerade meine Bachelorarbeit.

Fotos + Technik

Nur weil ich es selber immer ganz spannend finde: Alle Fotos sind mit meiner Nikon D5100 mit dem Kit oder einer 50mm f/1.8 Festbrennweite fotografiert.

Und jetzt viel Spaß auf meinem Blog!